Spülmittel & Geschirrspülmittel

Mit dem umweltfreundlichen Spülmittel und den Geschirrspültabs von Marcel wird es in der Küche bald lebhaft zugehen. Dank dieser besonderen Duftkombinationen wird das Geschirrspülen zu einem Fest! Und sie werden aus pflanzlichen Seifen hergestellt, so umweltfreundlich, aber schonungslos gegenüber fettigen Gläsern oder verkrusteten Pfannen.

6 Produkte

Spülmittel & Geschirrspülmittel

Ein Problem weniger für Sie: Wenn Sie sich für unsere ökologischen Geschirrspül- und Spülmaschinenprodukte entscheiden, brauchen Sie sich keine Sorgen mehr über Schadstoffe zu machen, die Sie in den Abfluss leiten. Tatsächlich sind sie reich an natürlichen Inhaltsstoffen und zu mindestens 97 % biologisch abbaubar! Und das ist noch nicht alles – denken Sie nur an die fantastischen Düfte... Stellen Sie sich vor: Sie, Ihre Teller und der verführerische Duft von Orange und Jasmin. Oder, für die bequemen Spülmaschinenbenutzer: Probieren Sie unsere Spülmaschinentabs. Die Wahl wird Ihnen schwerfallen...

Sie müssen dem Wasser nur ein wenig Spülmittel hinzufügen, um Ihr Geschirr sauber zu machen. Für ein durchschnittliches Gericht reicht ein Teelöffel aus. Es sei denn natürlich, Sie erledigen den Abwasch für die ganze Nachbarschaft. Und Letzteres verstehen wir gut, angesichts der wunderbaren Duftkombinationen von Marcel, mit denen man am liebsten den ganzen Tag seine Nase verwöhnt!

Eigentlich ist es ganz einfach: Sie legen pro Spülgang einen Geschirrspültab in die Spülmaschine. Und natürlich in das entsprechende Fach, denn wenn Sie die Tablette lose in die Maschine geben, besteht die Gefahr, dass sich der Tab vorzeitig auflöst und Ihr Geschirr nicht richtig sauber wird. Gut zu wissen: Die Geschirrspültabs von Marcel sind in einer löslichen Folie verpackt. So müssen Sie nicht mit nassen Händen nach einer Schere suchen, um das Plastik zu entfernen, und wir sparen außerdem eine Menge Plastik ein. Die Folie besteht aus Maisstärke und löst sich während des Waschvorgangs auf. Übrigens, in Bezug auf die Bequemlichkeit...

Im Gegensatz zu herkömmlichem Geschirrspülmittel enthält ökologisches Geschirrspülmittel keine schädlichen synthetischen Substanzen. Ökologisches Geschirrspülmittel wird aus pflanzlichen Seifen hergestellt und ist schonend für die Umwelt, Ihr Zuhause und Ihren Körper. Beim Geschirrspülen wird Ihre Haut durch den sanften Schaum und die pflegenden Inhaltsstoffe sogar verwöhnt! Wird das Geschirrspülen also zu einem neuen Spa-Erlebnis?

Das ökologische Geschirrspülmittel von Marcel's Green Soap ist zu mindestens 97 % biologisch abbaubar. Sie fragen sich vielleicht: Warum nicht 100 %? Das möchten wir Ihnen erklären: Unter biologischem Abbau versteht man den Prozess, bei dem organische Verbindungen, das heißt Stoffe, die Kohlenstoff und Wasserstoff enthalten, unter anderem durch die natürliche („biologische“) Aktivität von Mikroorganismen abgebaut werden. Alle organischen Verbindungen in den Produkten von Marcel's Green Soap sind letztendlich zu 100 % biologisch abbaubar. Allerdings enthalten unsere Produkte oft auch Salze. Diese Salze dienen der Einstellung des pH-Wertes, der Schmutzlösung und der Verdickung der Produkte. Salze sind nicht biologisch abbaubar, daher die 97 %. So ist das. Nachdem wir das geklärt haben, möchten Sie vielleicht auch wissen, dass wir für unser Spülmittel ausschließlich zu 100 % recycelte Plastikflaschen verwenden. Auf diese Weise reduzieren wir die enorme Menge an Plastik, die im Umlauf ist. Vergessen Sie daher nicht, die Flasche nach dem Verbrauch in den Plastikmüll zu werfen. Über die Sammlung gelangt die Flasche dann automatisch zu unserem Flaschenproduzenten.

Das hängt ein wenig von Ihren Abwaschfähigkeiten ab! Wenn das Wasser für Ihr Händewaschen aus einem elektrischen Warmwasserbereiter stammt, Sie reichlich heißes Wasser zum Vorspülen verwenden oder Ihr Geschirr unter fließendem Wasser abspülen, dann ist eine Spülmaschine umweltfreundlicher. Warum? Die Umweltauswirkungen des Geschirrspülens sind hauptsächlich auf das Erhitzen des Wassers zurückzuführen, für das Gas oder Strom benötigt wird. Die Auswirkungen des Wasserverbrauchs und des Geschirrspülmittels sind vergleichsweise geringer. Das altmodische Händewaschen ist also gar nicht so schlimm! Marcel findet auch, dass altmodisches Händewaschen das Beste ist. Dann haben Sie wirklich das Gefühl, die Kontrolle über den Schmutz zu haben. Aber wir verstehen auch unsere Mitmenschen, die nach Bequemlichkeit suchen, deshalb finden Sie bei uns auch Geschirrspültabs. Aber diese sind voller natürlicher Inhaltsstoffe und zu mindestens 97 % biologisch abbaubar. Noch ein kleiner Tipp von Marcel: Wenn Sie zur letzten Gruppe gehören, nutzen Sie das Eco-Programm Ihrer Spülmaschine!