Entkalkung der Dusche mit Essig und Geschirrspülmittel

Entkalkung der Dusche mit Essig und Geschirrspülmittel


Wir alle leiden von Zeit zu Zeit darunter: Kalkablagerungen in der Dusche. Die Duschwand, der Wasserhahn und der Brausekopf: Sie alle müssen darunter leiden. Aber keine Sorge, mit ein wenig Essig und Spülmittel werden Sie ihn im Handumdrehen los! Wie man es macht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Dusche nachhaltig und effizient wieder blitzblank bekommen.

Warum Entkalken wichtig ist

Kalk ist nicht nur unschön anzusehen, sondern kann auch die Lebensdauer Ihrer Dusche beeinträchtigen. Er verringert den Wasserdruck und kann sogar die Rohre beschädigen. Regelmäßiges Entkalken sorgt dafür, dass Ihre Dusche länger hält und immer schön und frisch aussieht. Eine Win-Win-Situation, wenn Sie uns fragen.

Was brauchen Sie?

Indem Sie Ihre Dusche mit Essig und nachhaltigem Geschirrspülmittel entkalken, wählen Sie eine umweltfreundliche Lösung, die funktioniert.


4 Schritte zu einer kalkfreien Dusche

  1. Vorbereitung: Mischen Sie in einer Sprühflasche gleiche Teile Reinigungsessig und Wasser. Fügen Sie einige Tropfen unseres Geschirrspülmittels hinzu und schütteln Sie gut. Wussten Sie übrigens, dass unser Geschirrspülmittel nicht nur wirksam gegen Fett und Schmutz ist, sondern auch zu 100% biologisch abbaubar und mikroplastikfrei? So können Sie beruhigt loslegen.
  2. Anwendung: Sprühen Sie die Mischung großzügig auf alle kalkhaltigen Oberflächen. Achten Sie dabei besonders auf Duschköpfe, Fliesen und Glaswände. Lassen Sie die Mischung mindestens 15 Minuten lang einwirken, damit sie richtig auf den Kalk einwirken kann.
  3. Reinigen: Verwenden Sie ein weiches Tuch oder einen Schwamm, um die Oberflächen zu reinigen. Bei hartnäckigen Flecken geben Sie etwas zusätzliches Reinigungsmittel direkt auf den Schwamm. Das langanhaltende Geschirrspülmittel von Marcel's Green Soap löst den Schmutz ohne schädliche Inhaltsstoffe.
  4. Abspülen: Spülen Sie alles gründlich mit warmem Wasser ab. Sie werden sehen, dass die Kalkablagerungen verschwunden sind und Ihre Dusche wieder glänzt.


Schauen Sie sich das Video unten an, um das Ergebnis zu sehen:



Extra nachhaltige Tipps von Marcel

  • Vorbeugen: Beugen Sie neuen Kalkablagerungen vor, indem Sie sich nach jedem Duschen einen Moment Zeit nehmen, um die Wände und den Duschkopf mit einem Abzieher oder Tuch abzutrocknen.
  • Reinigen Sie Ihr Bad regelmäßig: Warten Sie nicht zu lange, sondern reinigen Sie regelmäßig mit unserem Badreiniger, um hartnäckigen Kalkablagerungen vorzubeugen.
  • Wiederverwenden und recyceln: Verwenden Sie nachfüllbare Sprühflaschen und kaufen Sie Nachfüllpackungen Ihres bevorzugten Geschirrspülmittels bei Marcel's Green Soap.
Terug naar het overzicht

Shop gerelateerde producten