Die Reinigung deiner Waschmaschine: Hier ist, wie es geht

Die Reinigung deiner Waschmaschine: Hier ist, wie es geht


Riecht deine Wäsche ein wenig muffig, wenn sie gerade aus der Waschmaschine kommt? Ugh! Es ist sehr wahrscheinlich, dass deine Waschmaschine selbst eine Reinigung benötigt. Außerdem hilft regelmäßige Wartung, die Lebensdauer deiner Maschine zu verlängern und Energie zu sparen. Nur Vorteile also! Bei Marcel's Green Soap legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit, daher haben wir diesen Leitfaden zusammengestellt, um dir zu helfen, deine Waschmaschine auf verantwortungsvolle Weise zu reinigen.


Schritt 1: Vorbereitung

Bevor du mit der Reinigung deiner Waschmaschine beginnst, ist es wichtig, alles bereitzuhalten. Durch die Verwendung von nachhaltigen und umweltfreundlichen Produkten sorgst du nicht nur für eine saubere Maschine, sondern auch für einen saubereren Planeten. Für eine nachhaltige Reinigung empfehlen wir die folgenden Produkte:


Schritt 2: Reinigung der Dichtungen

Die Dichtungen deiner Waschmaschine (in der Türdichtung) können schnell Schmutz und Schimmel ansammeln. Dieser Bereich wird oft übersehen, ist aber wichtig, um unangenehme Gerüche und Schimmelbildung zu vermeiden. Befolge diese Schritte, um die Türdichtung gründlich zu reinigen:

  • Mische eine kleine Menge Marcel's Green Soap Allzweckreiniger mit warmem Wasser.
  • Verwende ein weiches Tuch oder einen Schwamm, um die Innen- und Außenseite der Türdichtung zu reinigen.
  • Für hartnäckigen Schmutz oder Schimmel verwende eine alte Zahnbürste, die in die Reinigungslösung getaucht wurde.
  • Trockne die Dichtung mit einem sauberen Tuch ab.


Schritt 3: Reinigung des Seifenfachs

Das Seifenfach ist ein weiterer Ort, an dem sich oft Seifenreste und Schimmel ansammeln. Wenn dein Seifenfach schmutzig ist, kann dies die Qualität deiner Wäsche beeinträchtigen und unangenehme Gerüche verursachen. Reinige es wie folgt:

  • Nimm das Seifenfach aus der Waschmaschine.
  • Spüle das Fach unter warmem fließendem Wasser ab, um die meisten Rückstände zu entfernen.
  • Weiche das Fach in einer Mischung aus warmem Wasser und Marcel's Green Soap Allzweckreiniger ein.
  • Verwende eine alte Zahnbürste, um verbliebenen Schmutz und Schimmel zu entfernen.
  • Spüle das Fach erneut ab und trockne es gut, bevor du es wieder einsetzt.


Schritt 4: Reinigung der Trommel

Eine frische und saubere Trommel ist entscheidend für saubere Wäsche. Durch regelmäßiges Reinigen der Trommel entfernst du nicht nur Schmutz und Bakterien, sondern verhinderst auch, dass sich Gerüche ansammeln. So gehst du vor:

  • Gieße eine Tasse Essig in die Trommel.
  • Streue eine halbe Tasse Backpulver in die Trommel.
  • Führe ein heißes Waschprogramm ohne Wäsche in der Maschine durch. Dadurch werden Schmutz, Bakterien und unangenehme Gerüche entfernt.
  • Lasse nach Abschluss des Programms die Tür der Waschmaschine geöffnet, damit die Trommel trocknen und belüften kann.


Schritt 5: Reinigung des Filters

Der Filter der Waschmaschine fängt oft Flusen und kleine Gegenstände auf. Ein verstopfter Filter kann die Leistung deiner Waschmaschine beeinträchtigen und zu unnötigem Verschleiß führen. Befolge diese Schritte, um den Filter zu reinigen:

  • Lege ein Handtuch oder eine flache Schale unter den Filter, um Wasser aufzufangen.
  • Drehe den Filter vorsichtig heraus und entferne ihn.
  • Spüle den Filter unter warmem fließendem Wasser ab und entferne alle Schmutz und Rückstände.
  • Reinige das Filtergehäuse mit einem Tuch, das mit Marcel's Green Soap Allzweckreiniger angefeuchtet wurde.
  • Setze den Filter wieder ein und drehe ihn fest.


Schritt 6: Reinigung der äußeren Oberflächen

Vergiss nicht, auch die Außenseite deiner Waschmaschine sofort zu reinigen. Sieht dein Waschraum nicht auch wieder ordentlich aus!

  • Mische Marcel's Green Soap Allzweckreiniger mit warmem Wasser.
  • Verwende ein weiches Tuch, um die Außenseite der Waschmaschine abzuwischen.
  • Achte besonders auf die Knöpfe und die Tür, wo oft Flecken und Schmutz zurückbleiben.


Zusätzliche Tipps für nachhaltige Wartung

Ein paar zusätzliche Tipps, um sicherzustellen, dass deine Waschmaschine länger hält und besser funktioniert:

  • Lasse nach jedem Waschgang die Tür und das Seifenfach geöffnet, um Schimmel und unangenehme Gerüche zu vermeiden.
  • Verwende nachhaltige Waschmittel wie die von Marcel's Green Soap, die weniger Rückstände in deiner Maschine hinterlassen.
  • Wasche oft bei niedrigen Temperaturen? Wasche gelegentlich bei hohen Temperaturen. Dadurch werden Bakterien abgetötet und Fett, Schmutz und Seifenrückstände entfernt.
  • Führe diese Reinigungsroutine einmal im Monat durch, um deine Waschmaschine in Top-Zustand zu halten.


Indem du deine Waschmaschine regelmäßig mit nachhaltigen Produkten von Marcel's Green Soap reinigst, trägst du zum Schutz der Umwelt bei und sorgst für eine längere Lebensdauer deines Geräts. Viel Erfolg und genieße deine frische, saubere Wäsche!

Retour au blog

Shop gerelateerde producten