Triff das Team

Lernen Sie unsere Seifen kennen!

 

Marcel Belt

Chief Soap Officer

Marcel Belt

„Was mir an Marcel’s Green Soap gefällt, ist, dass wir mit einem kleinen Team wirklich etwas bewirken. Immer mehr Leute kennen uns und immer mehr Leute reden über uns. Das Beste an der Arbeit bei Marcel’s Green Soap ist, dass jeder ist jeden Tag da und dass wir erfolgreich sind. Jede Woche gibt es einen weiteren Erfolg zu erzielen. Und irgendwo in meinem Kopf gibt es eine kleine Stimme, die sagt, dass das sehr groß werden könnte. Kein Geschäft wie Seifengeschäft! Und wenn ich Ich mag keine Seife? Ich liebe Abenteuerreisen (ich muss meinen Fußabdruck im Auge behalten). Ich würde auch gerne sagen, dass ich Saxophon spielen kann, aber alle drei meiner Töchter glauben das nicht...: )"

 

Ying Ma

Betriebsleiter

Ying Ma

„Als Junior Operations Manager bei The Green Soap Company bin ich dafür verantwortlich, dass die Logistik reibungslos läuft. Außerhalb der Arbeitszeit bin ich gerne in der Küche, wo mir das Kochen als kreativer Ausweg Spaß macht. Auch das Spülmittel gefällt mir.“ Rettich und Bergamotte riechen wunderbar und ich verwende sie nach einer guten Kochsession. Ich schätze meine Pflanzen auch zur Entspannung. In meiner Rolle bei diesem nachhaltigen Unternehmen passt meine Liebe zu guten Gerüchen, Kochen und Grün perfekt zusammen.“

 

Eefje Maquiné

Leiter Produkt

Eefje Maquiné

„Seit den Anfängen von Marcel’s Green Soap arbeite ich daran, neue, nachhaltige Produkte zu entwickeln und das aktuelle Produktsortiment zu verbessern. Eine meiner größten Leidenschaften ist auch eine der größten Leidenschaften von Marcel’s Green Soap: Düfte! Düfte, Inhaltsstoffe.“ und nachhaltige Verpackungen spielen für uns eine wichtige Rolle, sodass es als Produktentwickler nie langweilig wird. Weil Innovation unsere Stärke ist, stehe ich täglich im Kontakt mit Lieferanten und Herstellern, um gemeinsam die schönsten nachhaltigen Produkte zu schaffen. In meiner Freizeit I verbringe viel Zeit mit meinem Kind in der Natur und sammle alte Parfüme!“

 

Emma Nicol

Geschäftsmann

Emma Nicol

„Als Business Controller hat man den Luxus, die Branche zu wählen, in der man arbeitet. Zahlen werden immer Zahlen sein, es sei denn, man findet eine supercoole Organisation mit einer großartigen Geschichte hinter diesen Zahlen. Und genau deshalb habe ich für die Green Soap gearbeitet.“ Company Ich liebe alle unsere Produkte, nicht nur, weil sie zu einer besseren Welt beitragen, sondern auch, weil sie wunderbar zu verwenden sind. Außerhalb der Arbeit bin ich eine engagierte Mutter von drei Kindern, also sagen wir es einfach so, dass meine Wäschekörbe nie leer sind und meine Das Haus kann immer eine Reinigung gebrauchen – absolut keine Strafe mit unseren leckeren Produkten!“

 

Maurits van der Steenhoven

Großkundenbetreuer

Maurits van der Steenhoven

„Wenn ich von etwas begeistert bin, bekommt es jeder zu hören! Dann höre ich nicht auf, über unsere neueste Innovation zu reden oder darüber, wie wir die Branche positiv verändern wollen. Wenn ich mit Freunden über Marcels Grüne Seife spreche, klingelt es meistens.“ . klingelt, aber nicht jedermanns Sache. Glücklicherweise ist es meine Aufgabe, dafür zu sorgen, dass uns jeder kennt und unsere fantastischen Produkte nutzt. Als gebürtiger Brabander liebe ich es, mit Freunden leckeres Essen zu kochen, zu essen und zu trinken. Sie können mich auf sehen Auf dem Tennisplatz, im Segelboot oder auf einer Wanderung. Ich fände es super cool, den Mount Everest zu besteigen, kein Berg ist hoch genug!“

 

Noah Cramer

Brand Manager

Noah Cramer

„Ich bin seit kurzem als Brand Manager im Team von Green Soap. Ich kombiniere gerne Werbung mit Kreativität, aber es muss auch etwas zur Welt hinzufügen. Innerhalb des Unternehmens beschäftige ich mich hauptsächlich mit Kampagnen, Produkteinführungen und Partnerschaften. Wenn ich, wenn ich Ich werde damit eine Weile nicht beschäftigt sein, ich werde wahrscheinlich in einem Fan-Sportkurs sein oder schöne neue Catering-Spots in Amsterdam entdecken (Balance ist der Schlüssel, oder?)“

 

Alba Kruidenberg

Junior Social Media Manager

Alba Kruidenberg

„Die Arbeit bei Marcel’s Green Soap macht mir großen Spaß. Zusammen mit einem sehr netten und freundlichen Team arbeiten wir hart daran, die Welt ein bisschen grüner zu machen. Und das mit sehr schönen und farbenfrohen Produkten! Bei meiner Arbeit kann ich es genießen, kreativ zu sein und endlich mein Die Social-Media-Sucht kommt einem sehr gelegen ;) Außerdem liebe ich es, etwas auf der Terrasse zu trinken oder einen schönen Städtetrip zu unternehmen!“

 

Manon van Vliet

Leiter Inhalt

Manon van Vliet

„Warum springe ich morgens mit einem Lächeln aufs Fahrrad? Für Marcel's Green Soap zu arbeiten bedeutet, für eine Marke zu arbeiten, die nicht nur das Unternehmen, sondern auch die Welt ein wenig besser macht. Jeden Tag arbeiten wir mit einem kleinen Team an einer großen Mission: den gesamten Markt für Wäsche- und Reinigungsprodukte nachhaltig zu gestalten. Zu einer so wunderbaren Mission beitragen und gemeinsam etwas bewirken zu können, ist sehr befriedigend. Und wenn ich nach Hause komme? Dann spiele ich mit meinem Sohn ein Spiel, nehme Sportunterricht oder probiere ein Rezept aus Ottolenghis neuestem Kochbuch.“

 

Michael Purvis

Online-Marketing-Manager

Michael Purvis

Bei Marcel's Green Soap fordern wir den traditionellen, weniger nachhaltigen Markt heraus, indem wir zeigen, wie wichtig Nachhaltigkeit ist. Wir arbeiten hart und handeln schnell, was zu kreativen Marketingkampagnen und innovativen Produkten führt. Es ist toll zu sehen, dass immer mehr Menschen unsere Marke kennen. Außerhalb der Blase genieße ich es, mit Familie und Freunden zusammen zu sein, mit meiner Tochter TikTak zu schauen (nicht zu verwechseln mit TikTok), gerne zu kochen (und zu essen), Arsenal-Spiele zu verfolgen oder auf dem Fußball- oder Tennisplatz aktiv zu sein. .

 

Astrid van Galen

Finanzen und Logistik

Astrid van Galen

„Ich arbeite seit einigen Jahren gerne bei der Green Soap Company. Von einem kleinen Startup bis hin zu einem vollwertigen Unternehmen. Jedes Jahr bekomme ich neue Kollegen. Das macht so viel Spaß! Wir arbeiten alle daran, immer mehr Menschen kennenzulernen.“ Unsere fantastischen Produkte, wunderbaren Düfte und gut für unseren Planeten. Zufrieden steige ich am Ende des Tages wieder auf mein Fahrrad und fahre nach Hause. Bei einem Glas Wein und Musik stehe ich dann in der Küche, um das Abendessen zuzubereiten.

 

Rick Brinkmann

Verkaufsleiter

Rick Brinkmann

„Das Schöne an der Arbeit bei Marcel’s Green Soap ist, dass jeder Tag anders aussieht! Wir sind noch klein und müssen uns gegenseitig helfen, wo wir können. Außerdem verändert sich der Markt ständig und niemand kommt mehr an der Nachhaltigkeit vorbei. Das ultimative Ziel.“ Wenn es um nachhaltige Reinigung und Körperpflege geht, denkt natürlich jeder spontan an Marcel's Green Soap. Neben meiner Arbeit bin ich regelmäßig auf dem Tennis- oder Padelplatz, mit meinem Sohn auf dem Fußballplatz oder auf dem Rennrad anzutreffen (Auch in Richtung Büro!) Und natürlich ist es immer schön, bei einem schönen Urlaub mit der Familie „Neustart“ zu machen.“

 

Adrienne te Beest

Vertriebsunterstützung

Adrienne te Beest

„Ich bin zu Marcel's Green Soap gekommen, weil ich gerne in einem kleinen und persönlichen Team arbeite. Mit einem kleinen (und freundlichen) Team Großes bewirken. Wir nennen es hier „Nicht reden, nur polieren“. Trotzdem Weil mir die Arbeit wirklich Spaß macht, gehe ich am Ende des Tages auch gerne nach Hause. Ich liebe Essen und es macht mir großen Spaß, nach der Arbeit ein Abendessen mit etwas Musik und einem Getränk zuzubereiten. für mich, meinen Freund und alle Freunde oder Familie, die zu uns kommen an diesem Abend."

 

Anne van Dijk

Junior Key Account Manager

Anne van Dijk

„Kein Tag ist wie der andere, wir arbeiten in einem kleinen & motivierten Team und wollen alle Chancen nutzen! Darüber hinaus trägt es auch zum Erhalt unseres Planeten bei, was uns allen sehr am Herzen liegt.“ In meiner Rolle als Junior As an Als Account Manager verfüge ich über ein vielfältiges Kundenportfolio von Online bis Einzelhandel, sodass es in meiner Arbeit nicht an Vielfalt mangelt! Zusätzlich zu meiner Arbeit bin ich oft auf dem Hockeyfeld oder am Spielfeldrand in einem Ausschuss zu finden, und ich Ich bin immer für ein Spiel zu haben.“